Sexgeschichten kostenlos, erotische Geschichten ,Kostenlose Sexgeschichten privat, Sexpartnersuche privat,
Single
Single der Woche
Unser Single der Woche mehr »
         
Single
Single der Woche
Unser Single der Woche mehr »
Flirt-Erotik
Lust auf Abwechslung ? Blind-Date oder One-Night-S.. ? Sofort Kontaktmöglichkeit !

Hier klicken »
Partner
Sexkontaktanzeigen

Flirt Partner kostenlos suchen:   Hier kostenlos anmelden!

Ich bin suche
Alter von bis
PLZ-Gebiet: sortieren:
Wunschland

Nur mit Foto anzeigen:  



Neu angemeldet online:
Single der Woche 1
skydreamer9
Single der Woche 2
kuechentiger00
Single der Woche 3
liebeslust20
Single der Woche 4
cody77

flirt-fever



Willkommen bei unseren kostenlosen Sexgeschichten !

Nachfolgend finden Sie erotische Geschichten und Sexstories ausgestattet mit erotischen Bildern. Viel Spass beim aussuchen.


Lesen Sie auch interessante Sexgeschichten auf www.lechzen.de


Buchtitel

Seidene Küsse Erotische Geschichten Erotische Leckerbissen von zwei jungen Autorinnen: leidenschaftliche Momente in einem türkischen Dampfbad, lustvolle Treffen mit einem geheimnisvollen Unbekannten, zärtliche Küsse in einer dunklen Bar. Geschichten ...

Das sexuelle Leben der Catherine M. Erotischer Roman, Sexgeschichte. Im Alter von achtzehn Jahren erprobt eine junge Dame eher zufällig mit Freunden und Frundinnen Gruppensex. Es ist der Beginn eines Sex Lebens frei von allen sexuellen Zwängen.

Bisse und Küsse. 4 Von Lisa Kuppler Nach dem großen Erfolg der ersten drei Bände wurden nun erneut die erotischsten Geschichten zwischen Frauen in verführerische 200 Seiten gepackt. Auf- und anregende erotische Erzählungen für schlaflose Nächte mit Sexträumen.

Verbotenes Verlangen Erotischer Roman, Sex Geschichte. Eine Frau herrscht über ein exotisches Reich voller Lust und Begierden. Sie kennt alle erotischen Wünsche und bizarren Vorlieben ihrer Sex Gäste. Bis eines Tages Elliott auftaucht. Er erliegt Lisas Sinnlichkeit und Faszination - doch zum ersten Mal verliert auch sie die Kontrolle über sich selbst und stürzt in ungekannte sexuelle Abgründe.

Sie können sich aber auch im Flirtbereich einen Flirtpartner für Erotik, Sex oder Liebe hier direkt suchen.
Klicken Sie dazu in der Menüleiste oben auf Flirt suchen und finden Sie Ihren passenden Traum Partner.



Nach der kostenlosen Anmeldung können sie kostenlos Kontakt per Mail aufnehmen.



Wollen Sie sofort mit Damen aus Ihrer Umgebung chatten über Sexgeschichten sprechen und Dates vereinbaren ? Hier gehts zum Erotik Chat. Sie können sich da kostenlos anmelden. Klicken Sie auf Sweet Girl 18.

flirt-fever® - Flirt Up Your Life!




Unsere Sex Flirtline deckt alle Altersgruppen ab. Probieren Sie es aus. Jede und jeder findet den passenden Sexpartner.


Nun zurück zum Thema Sex Bücher

Sie finden Bücher bekannter Authoren zum Thema Sexgeschichten, erotische Geschichten etc.

Mein heimliches Auge 21 Erotische Fantasien. Auch in der neuen Ausgabe des heimlichen Auges geht es in aufregender Vielfalt um Sex, Liebe, Alltagslust und erotische Leidenschaften.

Perlen der Lust Erotischer Roman un Sexgeschichten. Sieben erotische Erzählungen voller Lust, Charme und Zärtlichkeit. Marie Gray, in Kanada und Amerika längst ein Star der erotischen Literatur, entführt ihre Leser in den sexuellen Traum.

Die siebte Nacht. Das intime Tagebuch einer ungewöhnlichen Leidenschaft Eine Frau und ihr Liebhaber treffen sich zum Sex in einem anonymen Hotelzimmer. Sieben erotische Nächte lang. Der Mann setzt für jede Nacht neue Sexspiele ein.

Pakt der Liebe. Karriere oder Sex? - Beides! An einen Sex-Vertrag hatte Genevieve Loften nicht gedacht, als sie geschäftlich mit James Sinclair in Kontakt trat. Aber weil sie auf Geld und Sex schon immer scharf war liess Sie sich auf erotische Spiele ein.

Haut und Haar Sex Roman Die angehende junge Schriftstellerin schreibt erotische Kurzgeschichten. Probeweise liest sie ihren Freundinnen daraus vor, die sich daraufhin selbst an eigene sexuelle Abenteuer erinnern. So entstehen anregende neue Sexgeschichten.

Der Liebesreigen. Plaisiers d' Amour Erotik Roman Salons, Künstlerateliers, Caf‚s im Paris der goldenen zwanziger Jahre, der Hauptstadt der Liebe und der Liebenden - vor diesem erregenden Hintergrund spielen die zehn prickelnden erotischen Geschichten ab. Diese Bücher zum Thema Sexbücher kann man auch im Internet bestellen bei :
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei




Die verborgenen Früchte Erotischer Roman. Dreizehn Sex Geschichten über Sinnlichkeit und Sexualität, Triebe und Liebe, Leidenschaft und Lust. Anais Nin, die Muse von Henry Miller, schreibt offen und unverstellt. Ihre Romane begeistern mit erotischen Details.



Hier nun eine Auswahl von weiteren guten Geschichten :

Lovergirl
Meine erotischen Tagebücher
Böses Mädchen? Gutes Mädchen? Oder irgendwo dazwischen?

Dahlia Schweitzer, der neue Star der Berliner Nachtszene, erzählt in „Lovergirl“ schonungslos von ihren Erlebnissen in der New Yorker Sexindustrie. Das Multitalent versuchte sich als Stripperin, Nacktmodell, Hostess, Pornostar und Domina – was sie dabei erlebte, hielt sie in einem einzigartigen Tagebuch fest.

Wie man ein böses Mädchen wird:

Erste Regel: Kein Rock ist zu kurz. Zweite Regel: Kein Drink ist zu stark. Dritte Regel: Kein Gedanke ist zu pervers. Vierte Regel: Keine Handlung ist zu abseitig. Fünfte Regel: Nichts ist verboten.

Von : Dahlia Schweitzer
Lovergirl
Meine erotischen Tagebücher
Originaltitel: Lovergirl
Aus dem Amerikanischen von Kirsten Borchardt
DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Taschenbuch, 272 Seiten, 11,8 x 18,7 cm mit zahlreichen s/w-Fotos ISBN: 978-3-453-67526-1 € 8,95 [D] / SFr 16,50
Heyne
Erscheinungstermin: April 2007



Hier nun die geilen Sexgeschichten von Migliedern :


Sie sucht einen geilen Mann der aus erotische Sex Geschichten CH vorliest



Ich suche schon sehr lange nach Dir und werdet die Suche nicht aufgeben, denn ich weisst das es DICH gibt. Du, ein zärtlich -fordernder Mann , nach einer leidenschaftlichen sexy Liebhaberin suchend, bei dem Du dich hemmungslos gehen und fallen lassen kannst und die Dir deine geheimen erotischen Wünsche erfüllt? Du willst dieses geile Abenteuer mit mir erleben und regelmässig in die Welt der Leidenschaft und Sinnlichkeit ausbrechen. und bei Gefallen vielleicht eine ernsthafte SEX Beziehung eingehen ?
Vielleicht lass ich dich dann ja meine kitzeligen Stellen suchen ;-). Ich möchte deine Wärme spüren, wenn meine Seele friert, du bleibst bei mir wenn ich den Mut verliere, wir verbringen Sonntage im Bett mit kuscheln, küssen, Sex und .......möchte ganz nah bei dir sein, aber dir trotzdem Freiraum lassen, möchte in deinem Bauch Schmetterlinge fliegen lassen und dir schlaflose Nächte bereiten zärtlich und wild, voller Sinnlichkeit und ausgelassen bis zum Entschweben in andere erotische Sphären. Bist DU bereit zu einem Sexkontakt ?

Die Überraschung im Freibad

Ein herrlich sonniger Tag heute - richtig verlockend um ein paar Stunden ins Freibad zu gehen: Leute beobachten, Sonne genießen, ein bisschen schwimmen und vielleicht alte Bekannte treffen. Ich packte meine Sachen zusammen und fuhr los. An der Kasse herrschte ein Gedrängel und Getümmel. Es war viel los heute. Es hatten wohl mehrere denselben Gedanken gehabt. Nachdem ich ein halbwegs ruhiges Plätzchen gefunden und mein Handtuch ausgebreitet hatte, ging ich gleich eine kleine Runde schwimmen. Das Wasser war angenehm. Danach machte ich es mir auf meinem großen Handtuch bequem - gerüstet mit einer Promilektüre. Ich liebe diese Zeitschriften und sehe mir gerne die Bilder an. Zwischendurch wandte sich mein Blick immer wieder von der Lektüre ab und ich beobachtete die vorbeigehenden Besucher. Was man hier alles zu sehen bekommt - interessant!!! Nach einer Weile - ganz vertieft in die Neuigkeiten der Promiszene - tippte mich jemand auf die Schulter. Ich blickte auf und da stand er – meine Jugendliebe!!! Er sah immer noch sehr sehr gut aus. Nach kurzem Smalltalk beschlossen wir, uns am Kiosk einen Kaffee zu besorgen und unser Gespräch in der Cafeteria fortzusetzen. Wir hatten uns eine Ewigkeit nicht gesehen und durch die so unterschiedlichen Berufe haben wir uns nach der Schule total aus den Augen verloren. Er war immer noch so heiß und gutaussehend wie früher und wirkte so viel reifer. Ich schmolz innerlich dahin. Selbstverständlich versuchte ich mich von meiner besten Seite zu zeigen. Wir sprachen über die alten Zeiten und lachten viel. Unterm Tisch berührten sich unsere Beine. Ein Prickeln stieg in mir hoch. Noch immer so verschossen wie früher? Dachte ich mir! IHN wollten alle damals haben. Er war der begehrteste Junge auf meiner Schule. Wir redeten über dieses und jenes - über Beruf, Kinder, Familie, Vergangenheit sowie Zukunft. Unser Blickkontakt brach fast nie ab. Seine großen braunen Rehaugen werde ich nie im Leben vergessen. Wie magisch trafen sich unsere Blicke. Fast gleichzeitig sprachen wir den Satz aus „lass uns eine Runde schwimmen gehen“. Gesagt – getan. Im erfrischenden Wasser fuhren wir mit unserer Unterhaltung fort und alte Erinnerungen wurden wach. Manchmal streifte er meinen Körper mit seinen Fingern oder unsere Füße berührten sich. Mir wurde sofort heiß obwohl wir im kalten Wasser waren. Meine Knospen stellten sich sofort auf und ich war gigantisch aufgeladen. Gerne hätte ich ihn unbemerkt unter Wasser berührt. So - genug geschwommen - beschlossen wir gemeinsam. Ich wollte mir trockene Sachen anziehen und ging zu meinem Platz um diese zu holen. Wir verabredeten uns wieder in der Cafeteria. Auf dem Weg dorthin fing er mich ab und begleitete mich zu einer freien Kabine. Er legte seinen Arm um meine Hüften und wir fraßen uns mit den Augen bereits jetzt gegenseitig auf. Soviele Leute um uns herum - aber egal dachte ich - ich will und muss diesen Supertypen jetzt haben. Bei der freien Umkleide angekommen zögerte er nicht einen Moment mitzukommen und die Türe hinter uns beiden zu schließen. Er begann mich langsam und behutsam abzutrocknen. Dan sagte er : Wisst Du wohin ich mit Dir möchte? Auf eine Reise mit unbekanntem Ziel. Einem Ort der Begierde, Zärtlichkeit und Hingabe. Ich träume von einem gemeinsamen Bad bei Kerzenlicht, Prosecco und Café del Mar, ausgedehnten Vorspielen mit zärtlichen Berührungen und verlangenden Küssen. Das Kribbeln im Bauch wird immer heftiger, das Knistern in der Luft schon fast spürbar, unser Atem wird schneller, Lust und Verlangen steigen ins unterträgliche... (vielleicht hast Du ja die eine oder andere Idee wie der Abend weiterverlaufen könnte ;-) Währenddessen streichte er immer wieder über meine Brüste, meinen Rücken und den Po. Langsam zog er mir den nassen Badeanzug aus. Vollkommen nackt stand ich nun vor ihm und fühlte mich super. Meine Hände berührten seinen tollen Body und seine weiche Haut. Ich trocknete sich die letzten Wasserperlen von seinem Körper und zog seine Badehose aus. Er war ein richtiger Mann und ich eine richtige Frau geworden. Nicht mehr diese Teenie-Spielchen, wie vor einigen Jahren. Ohne Worte wussten wir beide, was wir nun wollten. Gegenseitig berührten wir uns sehr intensiv. Es war uns beiden wohl bewusst, dass wir leise sein mussten - schließlich war sehr viel los im Freibad und alle Kabinen waren stetig besetzt. Ich versuche mich zu zügeln als er mir seinen prallen göttlichen Penis zwischen meine großen Brüste legte und anfing ihn zu reiben. Ich liebte dieses Gefühl. Zwischendurch versuchte ich immer wieder bei der Aufwärtsbewegung seine Eichel mit meiner Zunge zu erreichen. Oh - das war Wahnsinn. Seine Erregung war gigantisch und der Genuss war hervorragend. Mit meinen Oberarmen presste ich meine Brüste zusammen so gut es ging. Mit einer Hand versuchte ich seine Hoden zu verwöhnen und mit der anderen Hand verwöhnte ich die spezielle Stelle zwischen meinen Schamlippen. Es dauerte nicht lange und wir explodierten gleichzeitig. Von beiden ein leises Seufzen. Sein Sperma landete auf meinen großen, prallen, gierigen Brüsten. Die anderen durften ja nichts bemerken, also hielten wir uns im Zaum. Oh - wie war das schön. Erleichterung - Entspannung - Befriedigung auf besondere Art - ein herrliches Erlebnis - wortlose Begierde. Das Handtuch hatte nun noch einen anderen Zweck, als nur die Wasserperlen aufzusaugen. Mit zufriedenem Blick gingen wir zurück zu unserem Kaffee und unterhielten uns noch etwas. Vielleicht konnten andere unseren äußerst zufriedenen Blick bemerken, doch dies war uns in diesem Moment egal. Ein unvergessliches Erlebnis diese Sexgeschichte.

Die geile Anna

Anna war bekannt als liebenswerte Schöne, die schon viele Partner hatte und deshalb auch die meiste Erfahrung. Sie sagte beim ersten treffen im Kaffe zu mir : Meine Freundinnen diese Girls sind neugierig, richtig heiß und meist chronisch untervögelt oder einfach nur notgeil. Da sie ein Mann schon lange nicht mehr glücklich gefickt kriegt, müssen jetzt ein paar PS mehr ran. Ausziehen, in Position legen und den Regler stufenlos, langsam nach oben drehen und dann wird die feuchte Muschi malträtiert. Beine breit und rein, selbst mit dem dicksten Dhildo der zu finden war, oder liebevoll in den gefickt. Unsere Maschinen machen niemals schlapp und zeigen diesen Mädchen was unendliche Potenz bedeutet. Hör sie stöhnen und schau hin, wenn sie gefesselt sind und sich vor Geilheit winden. Führung ist mir wichtig sagte Sie, genauso wie Vertrauen und Respekt. Ich möchte darauf zählen können, das Du mich auffangen wirst, wenn Du mich fallen lässt. Wenn ich meine Grenzen umschreibe, möchte ich diese gewahrt wissen. Gebunden zu sein verstehst Du in zweierlei Hinsicht, wobei Dich die eine mehr fasziniert als die andere. Unterwerfung hat für mich mehr mit persönlicher Freiheit zu tun als mit Einschränkung. Wenn gleich dies Teil meiner Freiheit sein würde. Ich möchte als starke Frau meine devoten Seiten (endlich) leben, ich kann zu meinen Neigungen stehen im wissen, das diese nicht gegen mich verwendet werden,.... dann wirst Du es sein den ich gerne kennenlernen möchte um.... Ich werde warten auf Dich morgen Abend in meiner Wohnung. Dein bestes Stück ist zu kurz? Frauen lachen dich aus?


Sie sucht ausdauernd nach Harmonie und erotischen Erzählungen

Ein fröhliches erotisches Hallo... ...schicke ich, weiblich, Anfang 30, hinaus zu Deinem Bildschirm und hoffe, es wird irgendwo angezeigt, wo ein geiler Singlemann daheim ist, der gerne wieder eine sexy Frau an seiner Seite wüsste. Ich komme gut allein zurecht, mein Job macht mir Spaß, geile Freunde sind vorhanden, aber Du fehlst nun mal und deshalb bin ich jetzt hier, damit Du mich endlich die totale sexuelle Erfüllung finden kannst. Du möchtest Deine Freizeit nicht allein verbringen, aber den richtigen Sex Partner gibt es im Moment auch nicht. Und wie kann man sich am besten kennen lernen, bei einem Glas Wein und erotische Geschichten vorlesen oder einem Kaffee. Vielleicht lernen wir uns über Freizeitaktivitäten in lockerer Atmosphäre im Swingerclub kennen und merken dann ... es hat gefunkt...!!! Und wenn nicht, dann haben wir vielleicht einen netten Partner für die Freizeit! Wenn Du Dich auf dieses erotische Abenteuer einlassen möchtest, dann melde Dich. Keine Angst, ich will Dich nicht aus Deinem gewohnten Leben herausreisen, Dich nicht umkrempeln. Aber allmählich eine schöne, zuverlässige und starke Freundschaft aufbauen, gemeinsam in die Zukunft blicken, das wünsche ich mir. Bist Du geil und mit Dir und Deinem Leben im Grossen und Ganzen zufrieden, dann schreib mir bitte schnell ein paar persönliche Zeilen, freue mich jetzt schon riesig auf unsere Sexgeschichte!!

Sie sucht passenden Liebhaber

Du hast schon alles ausprobiert und nichts half? Dann nimm doch endlich mal eine bewährte Lösung. Komm mit mir ich zeigs Dir. Ich wusste nicht wie mir geschehen war. Mir dröhnte der Schädel obwohl ich keineswegs schwankte. Ich hielt Sie fest in den Arm. Ich liebe dich sagte sie zu mir. Möchtest du mit mir gehen? Mein jetziger Freund liebt mich nicht mehr. Überall in der Wohnung sind seine Socken verstreut und ihn interessiert überhaupt nicht was ich dabei fühle! Aber Du mit deinem Einfühlvermögen verstehst mich. Was hatte sie da zu mir gesagt. Seit wann soll ich die Frauen verstehen? Sie berührte meinen Hals. Wir umarmten uns und plötzlich fanden wir uns in wilden Küssereien wieder. Sie legte mich auf die Bank und streichelt meinen ganzen Körper vor allem mein heiligstes Stück. Ich genoss diese Prozetur und knöpfte ihre Bluse auf. Ihr Busen war keineswegs klein aber auch nicht zu gross. Es fühlte sich alles gut an in meine Hand. Ihre Brustwarzen waren unglaublich verlockend, sodass ich fortwährend an ihnen saugte. Sie machte den Knopf und den Reissverschluss meiner Jeans auf. Ich hatte heute den lila Stringtanga angezogen, den ich mir extra gekauft hatte. Sie holte eine kleine Schere aus Ihrer Handtasche. Ich denke was macht sie denn jetzt, sie lachte und schnitt mir den viel zu eng gewordenen Tanga entzwei. Sie hatte wohl vorher auf Toilette ihr Höschen ausgezogen, denn es fühlte sich so nackt und warm an unter Ihrem Minirock. Sie liebkoste mein Himmelsgeschenk mit ihren Lippen, ihrer Zunge, Ihrem Gesicht, Ihrem Hals. So etwas hatte ich noch nie erlebt.
Als sie ihn sanft in die Hand nahm und in ins sich führen wollte war ich so erregt, dass es nur 2 Bewegungen gab bis alles auf einmal aus mir heraus strömte. Sie gab nicht auf und wollte mehr. Sie drückte und streichelte Ihn immer wieder. Wir küssten uns sehr lange. Sie war Yogapraktikantin und zeigte mir beim darauffolgenden Male einige Kamasutrastellungen. Dieses Mal konnte ich meine Lust in verschiedenen Stellungen ausprobieren. Es war jedesmal ein Genuss, wenn sie die Stellung wechselte. Jede Seite fühlte sich anders an. Und ich glaube aufgrund meines eben gewonnenen Selbstwertgefühl konnte ich sie noch bis zum Höhepunkt bringen, so dass wir beide höchste Extase ausleben konnten. Wir sind natürlich nicht wieder in die Gesellschaft zurückgekehrt.

Hier finden Sie sofort Kostenlos private Sexkontakte in Ihrer Umgebung. Klicken Sie auf die Bilder um jetzt mit einer der Damen Kontakt aufzunehmen und ein Treffen noch heute zu vereinbaren




Geile Geschichten mit Party zu Hause.
Susanne und ich hatten erst vor kurzem unser neues Heim, ein Reihenhaus, in Bayern bezogen. Wir, das waren meine bessere Wir hatten uns inzwischen ein bisschen heimisch gemacht und wie das so üblich ist, veranstalteten wir eine Einweihungsparty für unsere Freunde und unsere neuen Nachbarn. Einige hatte man zwischenzeitlich kennen gelernt, andere traf man weniger. Samstagabend und langsam trudelten alle ein. Susanne und ich boten jedem Getränke, Knabbereien und Häppchen an. Die Stimmung wurde mit jeder Minute besser und fröhlicher, man hatte sich bekannt gemacht, der Alkohol lockerte die Zungen und Witze machten die Runde, auch anzügliche Zoten hörte man zwischendurch. Mit mehreren Nachbarpärchen war ich ins Gespräch gekommen, darunter auch Udo und Christiane. Ich traf Christiane im Garten zufällig als Sie mich plötzlich anfasste uns ins Ohr flüssterte : Wenn sich zarte und junge Körper geil berühren und sich die flinken Hände die Moehsen ganz heiß und feucht machen, dann sind es Teengören, die ihre heiße Show abziehen. Willst Du nicht auch mal live bei den Mädchen rein schauen und ihre verdorbenen Or-gien live miterleben besuch mich morgen bitte. Aber nicht nur solo sind sie vor der Cam zugange. Realer Sex und verfickte Partyschlampen auf feucht fröhlichen Partys. Schau Dir diese besoffenen und exhibitionistisch veranlagten Mädels bei ihren Sauforgien an. Sie sind total mit Alkohol zugedröhnt und können sich kaum noch auf den Beinen halten. Angetrieben von den boys reißen sie sich die Klamotten vom Leibe. Doch damit noch lange nicht genug … nicht nur dass sie ihre nackten Titten und ihre blank rasierten Muschis präsentieren, sie treiben es auch hemmungslos miteinander. Die Partygirls lassen richtig die Sau raus und legen eine heiße Lesbenshow aufs Parkett. Sie befingern sich gegenseitig und küssen ihre festen Brüste. Wenn gerade ein Schwanz greifbar ist, wird dieser natürlich gleich angefasst und es kommt auch oft vor, dass sich die geilen Partyluder dann auch richtig vögeln lassen. Das musst Du unbedingt gesehen haben, das ist obergeil. Wir haben für Dich nicht nur geile Fotos sondern auch Sex Videos mit den Sexspielen der besoffenen Partyhuren. Alles natürlich so dass Du dir das frivole Treiben bis ins Detail reinziehen kannst. Die Mädchen lassen sich auch gerne mal von gut bestückten Stechern hart durch-b-umsen und dabei lassen sie ihrer frivolen Geilheit freien Lauf. Unzensierte Live-Sex-Action mit jungen Girls bekommst Du hier bei mir. Christiane war mir bei ihrem Erscheinen sofort aufgefallen, sie strahlte eine gewisse Sinnlichkeit aus, die mich vom ersten Ausblick an erotisch gefangen nahm. Ihre Bewegungen, geschmeidig aus den Hüften heraus, waren wie eine Aufforderung. Noch kannte ich sie kaum, aber für mich war sie Erotik pur. Sie hatte lange, über die Schulter fallende, brünette, seidige Haare. Immer wieder strich sie lasziv eine Strähne von ihrer Stirn. Blaue, blitzende Augen, aus denen manchmal der Sex sprühte. Ein fester, nicht zu kleiner Busen erregte meine Aufmerksamkeit und ich hatte zum ersten Mal feuchte Hände, am liebsten hätte ich sie umfasst, gestreichelt und geküsst, an ihren Warzen gesaugt. Es schien mir so, als habe sie keinen BH an oder aber zumindest war dieser aus ganz zartem Material. Ich hätte zu gern nachgeschaut. Die geilen Hüften, wie gemalt, mit einem herrlichen Schwung. Ein sexy Hintern, der in einem kurzen Rock steckte, mit festen Backen wo man sofort fest, aber gefühlvoll zupacken möchte. Und sexy Beine ..., sie war versprachen den Himmel, besonders dort, wo sie zusammen gingen und einem Mann alles vergessen lies. Kurz und gut, eine Traumfrau. Immer wieder suchte ich ihre Nähe und ich glaube, sie merkte es. Nun sehe ich auch nicht gerade schlecht aus und vielleicht gefiel ich ihr. Meine Nähe schien ihr zumindest nicht unangenehm. Flirtete sie mit mir, oder bildete ich mir das ein? Ich bot ihr immer wieder etwas zu trinken an und versuchte immer wieder ihre Hüften zu berühren, wie unabsichtlich. Einmal blitzte sie mich mit ihren hellen Augen an, aber überhaupt nicht böse, im Gegenteil, ein gewisses erotisches Verlangen war spürbar. Sie zog sich auch nicht zurück. Versuch es weiter, sagte ich in Gedanken zu mir, alles andere hatte ich verdrängt, ich wollte nur noch dieses Weib besitzen. Eines hatten wir in unserem Haus gleich mitbauen lassen, nämlich ein zuätzliche WC. Dies erschien uns günstiger, als später nachträglich Leitungen und Abflüsse zu installieren. Zu einem vernünftigen Partyraum, welcher als nächster geplant war, gehörte eben eine derartige Einrichtung. Von dieser Toilette wusste von unseren Gästen niemand etwas und dies wollte ich mir zunutze machen. Ich wollte versuchen Christiane dort unten hin zu locken, sie zu verführen oder es zumindest zu probieren mit Ihr Sex zu haben. Vielleicht hatte der Alkohol sie schon ein wenig enthemmt. Ich glaube, ich war schon sexuell verrückt nach ihr, oder machte dies auch der Alkohol? Mir gleich. Die Stimmung unter den Gästen stieg weiter an. Hin und wieder konnte man verstohlene erotische Berührungen sehen, an Stellen, die nicht unbedingt zu den unverdächtigen gehörten. So sah ich zum Beispiel, wie mein Freund Jürgen bei der etwas älteren Brigitte, unsere Nachbarin von schräg gegenüber, mit einer Hand verstohlen über ihren recht strammen Hintern strich. Sie wandte sich nicht etwa ab, nein, wie ich richtig hin guckte, drückte sie gegen diese Hand, als wollte sie sagen, >mehr< ! Von diesen und ähnlichen Szenen konnte man einige bemerken, wenn man genau beobachtete. Nicht, das dies noch in eine Orgie ausartete! Ich dachte aber nur daran, Christiane in den Keller zu locken. Ihr Glas war leer und ich sorgte wieder für Nahschub. Ganz leicht tänzelte sie unruhig hin und her und schielte immer wieder zum Gäste-WC. Sie hatte wohl ein gewisses Bedürfnis. Das war meine Chance zum schnellen Quicky. Wir hatten unbeschreiblichen spontanen Sex.

Geile Party Sexgeschichten CH
Es war eine heisse Party mit Bekannten. An einem lauen Maitag, es mochte so der 3. gewesen sein ging ich gut gestylt in die von uns gemietete Gaststätte. Vorsuppe, Hauptmenu, Nachspeise, Verdauungsschnäpse, Wein Bier, Sekt mit Früchten, heisse Musik. Irgendwann vergass ich meine Arbeit, mein Motorrad, meine Vergangenheit! Um mich herum sassen 3 meiner Kolleginnen. Die sahen ganz anders aus als sonst. Ihre prallen Busen sahen aus als wollten sie mich alle auf einmal verführen. Plötzlich spürte ich wie mein Stuhl kippte. Erschrocken hielt ich mich am Tischtuch fest. Plötzlich klatschte die ganze Meute Beifall und ich war King des Abends. Ich bekam die Mädels nicht mehr los. Obwohl ich kein berühmter Tänzer bin, wollte plötzlich jede mit mir tanzen und mich berühren. Jetzt merkte ich erst einmal wie schön und erotisch Sophie war die neue Kollegin, die mir in der Fa. gegenüber sass. Doch da war Signe, die verführerischste Biene des Teams mit ihren langen Beinen und immer erotischen Blicken, die mich umgarnte. Sie lockte mich hinaus in den Garten, der durch seinen Lebensbäumen so angeordnet war, dass dahinter Bänke standen, die im Sommer schatten boten und von der Gaststättenseite aus für heute Abend Sichtschutz. Signe war bekannt als liebenswerte Schöne, die schon viele Partner hatte und deshalb auch die meiste Erfahrung mit Sex. Ich wusste nicht wie mir geschehen war. Mir dröhnte der Schädel obwohl ich keineswegs schwankte. Ich hielt Signe fest in den Arm. Ich liebe dich sagte sie zu mir. Möchtest du mit mir gehen? Mein jetziger Freund liebt mich nicht mehr. Überall in der Wohnung sind seine Socken verstreut und ihn interessiert überhaupt nicht was ich dabei fühle! Aber Du mit deinem Einfühlvermögen verstehst mich. Was hatte sie da zu mir gesagt. Seit wann soll ich die Frauen verstehen? Sie berührte meinen Hals. Wir umarmten uns und plötzlich fanden wir uns in wilden Küssereien wieder. Sie legte mich auf die Bank und streichelt meinen ganzen Körper vor allem mein heiligstes Stück. Ich genoss diese erotische Prozedur und knöpfte ihre Bluse auf. Ihr Busen war keineswegs klein aber auch nicht zu gross. Es fühlte sich alles gut an in meine Hand. Ihre Brustwarzen waren unglaublich verlockend, sodass ich fortwährend an ihnen saugte. Sie machte den Knopf und den Reissverschluss meiner Jeans auf. Ich hatte heute den lila Stringtanga angezogen, den ich mir extra gekauft hatte. Sie holte eine kleine Schere aus Ihrer Handtasche. Ich denke was macht sie denn jetzt, sie lachte und schnitt mir den viel zu eng gewordenen Tanga entzwei. Sie hatte wohl vorher auf Toilette ihr Höschen ausgezogen, denn es fühlte sich so nackt und warm an unter Ihrem Minirock. Sie liebkoste mein Himmelsgeschenk mit ihren Lippen, ihrer Zunge, Ihrem Gesicht, Ihrem Hals. So etwas hatte ich noch nie erlebt. Als sie ihn sanft in die Hand nahm und in ins sich führen wollte war ich so erregt, dass es nur 2 Bewegungen gab bis alles auf einmal aus mir heraus strömte. Sie gab nicht auf und wollte mehr. Sie drückte und streichelte Ihn immer wieder. Wir küssten uns sehr lange. Sie war Yogapraktikantin und zeigte mir beim darauffolgenden Male einige Kamasutrastellungen. Dieses Mal konnte ich meine sexuelle Lust in verschiedenen Stellungen ausprobieren. Es war jedesmal ein Genuss, wenn sie die Stellung wechselte. Jede Seite fühlte sich anders an. Und ich glaube aufgrund meines eben gewonnenen Selbstwertgefühl konnte ich sie noch bis zum Höhepunkt bringen, so dass wir beide höchste Extase ausleben konnten. Wir sind natürlich nicht wieder in die Gesellschaft zurückgekehrt. Signe verliebte sich Tage später in einen reichen Sportprofi, kündigte, zog aus der Stadt und hat mich wahrscheinlich schon vergessen. Aber dieses Erlebnis, das erste Mal vergesse ich nie! Ich gehe mitlerweile mit Sophie und wir praktizieren seither regelmässig genüsslich die Kamasutrastellungen.



Und nun suchen Sie im Flirtbereich einen Flirtpartner für Erotik, Sex oder Liebe.

Klicken Sie dazu in der Menüleiste oben auf Flirt suchen und finden Sie Ihren passenden Sex Partner. Nach der kostenlosen Anmeldung können sie kostenlos Kontakt per Mail aufnehmen.


Und nun viel Spass beim erotischen Abenteuer !






Auf unseren Seiten finden Sie lesbische Geschichten ebenso wie schwule Erzählungen. Stimmen Sie sich erotisch ein bei unseren Storries. Fantasiereiche Erzählungen finden Sie auch bei Sexgeschichten CH oder Erotik pur bei erotische Sexgeschichten AT.

Zusätzlich empfehlen wir folgende Sex Partnerseiten

Seitensprung




Besuchen sie auch unsere Partnerseiten Seiten zum Thema Sexgeschichten:

Kostenlose erotische Geschichten

flirt-fever

Login
Benutzername

Passwort

 
 Neu?

Passwort vergessen?
     
Seitensprung
Sie sind auf der Suche nach erotischen Abenteuern
oder einem diskreten Seitensprung?

Hier klicken »
Single Tipp
Den Traumpartner der zu Dir passt, findest Du hier bei 70% Frauenanteil sofort ! Partnervorschläge gehen heute per E- Mail an Dich.
Hier klicken »
Singleseiten
Erotikanzeigen



Kontaktanzeigen mit Bild und Personenbeschreibung sortiert nach Ländern:

Bundesländer Deutschland:
 
Baden-Württemberg  Hessen  Nordrhein-Westfalen Sachsen Schleswig-Holstein
Bayern Bremen Mecklenburg-Vorpommern  Rheinland-Pfalz Sachsen-Anhalt Thüringen
Berlin Hamburg Niedersachsen Saarland

Städte  Deutschland

Aachen Coburg Fürstenfeldbruck Karlsruhe Münster Saarlouis
Aalen Cottbus Fürth Kassel Müritz / Waren Salzgitter
Aichach / Friedberg Cuxhaven Garmisch-Patenkirchen Kaufbeuren Naumburg Salzwedel
Altötting Dachau Gelsenkirchen Kempten Neu-Ulm Schwäbisch Hall
Amberg Darmstadt Gera Kiel Neubrandenburg Schwandorf
Ansbach Deggendorf Görlitz Kitzingen Neumünster Schwerin
Apolda Delmenhorst Goslar Koblenz Neuss Solingen
Aschaffenburg Dessau Göttingen Köln Nordhausen Speyer
Aschersleben Dingolfing Greifswald Krefeld Northeim Stade
Augsburg Döbeln Greiz Kronach Nürnberg Stadthagen
Aurich Donauwörth Gummersbach Kulmbach Oberhausen Starnberg
Bad Doberan Dortmund Günzburg Künzelsau Offenbach Stendal
Bad Homburg Dresden Güstrow Landau Oldenburg Straubing
Bremen Duisburg Gütersloh Landshut Oranienburg Stuttgart
Bad-Reichenhall Düsseldorf Hagen Leipzig Osnarbrück Trier
Bamberg Eberswalde Halberstadt Leverkusen Paderborn Tübingen
Bautzen Eichstätt Halle Limburg Parchim
Ulm
Bayreuth Emsland
Hamburg Lübeck Passau Unna
Berlin Erding Hanau Ludwigsburg Pirmasens Waiblingen
Bergisch Gladbach Erfurt Hannover Ludwigshafen Plauen Weilheim
Bernburg Erlangen Haßfurt Lüneburg Potsdam Weimar
Bielefeld Essen Heilbronn Magdeburg Recklinghausen Wiesbaden
Böblingen Esslingen Helmstedt Mainz Regen Wilhelmshaven
Bochum Flensburg Herford Marburg Regensburg Wismar
Bonn Forchheim Herne Memmingen Remscheid Wittenberg
Bottrop Forst Hildesheim Merseburg Reutlingen Wittmund
Braunschweig Frankfurt/Main Hof Miesbach Rosenheim Wolfsburg
Bremerhaven Frankfurt/Oder Hoyerswerda Mindelheim Rostock Worms
Celle Freising Ingolstadt Mönchengladbach Rüdesheim Wuppertal
Chemnitz Friedberg Jena Mosbach Rügen / Bergen Wolfenbüttel
Cloppenburg Fulda Kaiserslautern München Saarbrücken

Städte Österreich:

Baden Hallein Krems Lustenau Sankt-Pölten Wells
Bregenz Hohenems Leoben Marchtrenk Spittal Wien
Dornbirn Innsbruck Leonding Mistelbach Steyr Wiener Neustadt
Feldkirch Kapfenberg Lienz Mödling Traun Wolfsberg
Graz Klosterneuburg Linz Salzburg Villach Zwettl

Städte Schweiz:

Basel Dübendorf Lancy Martigny Pully St. Gallen
Bern Emmen Liestal Meyrin Regensdorf Thun
Biel Frauenfeld Lugano Montreux Schlieren Winterthur
Chur Genf Luzern Morges Sion Zug
Dietikon Gossau Lyss Neuenburg Solothurm Zürich


flirt-fever




Sexgeschichten und erregende erotische Geschichten. Sexstories gratis. Lassen Sie sich von den spannenden geilen Sexgeschichten unterhalten! Ebenfalls finden Sie auch Sexkontakte zur Sexpartnersuche privat. Die geilen Sexgeschichten sind gratis online. Sexy Girls beschreiben Ihre erotischen Erfahrungen in der Rubrik private Sexgeschichten mit Bildern.

   
Impressum | Kontakt | AGB's | Werbung | Banner | FAQ's